Mit allen Sinnen


___ THEMENTAGE mit der Natur _________________________________
Die Jahreszeiten, die Elemente, die Zusamenhänge der Natur geben bedeutsame Anregungen für verschiedene Aspekte des Lebens. Diesen spüren wir in Thementagen durch das Jahr hindurch nach. Am Vormittag nähern wir uns den Inhalten des jeweiligen Tages in achtsamen Wahrnehmungsübungen, die mit Kreiden, Ton und Collagen kreativ umgesetzt werden. Nach der Mittagspause gehen wir mit dem Erlebten in’s Ausdrucksmalen.

Winter: Vertrauen – 9. Februar 2019
Licht in der Dunkelheit – einzigartige Eiskristalle – weiße Weite und Knospen für das Frühjahr – wir vertrauen darauf, dass Licht und Nahrung zurückkehren – was stärkt unser Vertrauen in das Leben und in uns?

Frühling: Aufbruch – 5. Mai 
Knospen – zartes, erstes Grün – sähen – Freude – Erwachen – Neubeginn – Fruchtbarkeit – ganz persönlich spürt jede/r ihren Frühlingsgefühlen nach und bringt diese zum Ausdruck.

Sommer: Lebensfreude 20. Juli
Blüten – Bienensummen – reifende Felder – Wolken ziehen lassen – Helligkeit – schwimmen – das Leben in all seiner Pracht & Fülle – wir lassen uns von der Vielfalt und der Farbenpracht inspirieren.

Herbst: Dankbarkeit – 20. Oktober 
Ernte – Fülle – Herbststürme – bunte Blätter fallen – Rückzug zu den Wurzeln – Wofür bist du dankbar? Was bestürmt dich? Welche Wurzeln nähren dich?

Thementage von 10 bis 18 Uhr
Bitte Malkleidung & einen Mittagssnack mitbringen, Getränke werden gestellt.
Inklusive Materialkosten 65 Euro pro Person, 50 Euro nach Selbsteinschätzung

 

___EXKURSIONEN achtsames Naturerleben _______________________
Mit allen Sinnen in bewusster Weise die Natur hier vor unserer Haustür wahrnehmen, spüren, wie verbunden wir mit allem was lebt sind … auch Ausflüge von ca. 2,5 Stunden können uns wieder erinnern – frei nach dem Motto: es muss nicht immer Schweden sein.
Wir treffen uns in Dänisch-Nienhof, wandern auf der Steilküste durch den Buchenwald und unten am Meer zurück. Wir stoppen zwischendurch für Wahrnehmungsübungen und kleine Skizzen, die eine bewusste Wahrnehmung unterstützen. Wir schauen, lauschen und spüren den Wind auf der Haut. Wir entdecken den Raum um uns und erforschen die Formenvielfalt.

Treffen um 14 Uhr auf dem Parkplatz oberhalb vom Strandhaus, bitte anmelden, damit ich Sitzkissen und Material entsprechend mitbringe, Kosten 15 Euro.
7. und 21 Juli 2019 und 4. und 25. August 2019

 

 

______ IN VERBINDUNG SEIN___________________________________
Gewaltfreie Kommunikation & SINNliche Naturwahrnehmung

Was geschieht, wenn wir Mensch und Natur getrennt wahrnehmen mit unserem Kontakt zur Natur und zu uns selbst?
Welche Rückwirkungen hat diese Trennung auf unser Mensch-Sein, unser ureigenes fühlen? Und wie können wir Verbundenheit (wieder) herstellen?
Antworten auf diese Fragen finden wir im Seminar mit Elementen aus der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg und mit kreativen Wahrnehmungs- und Atemübungen. Unsere Erfahrungen bringen wir mit Kreiden und Farben zum Ausdruck und vertiefen sie im gemeinsamen Austausch. Es sind keinerlei künstlerische Vorkenntnisse erforderlich! – und auch keine Grundkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation.
Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit Frau Anke Immenroth statt, ausgebildete Trainerin in Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg.
www.anke-immenroth.de
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Workshop mit euch.

Der nächste Termin findet im Herbst 2019 statt.
Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 15 Uhr
max. 10 TeilnehmerInnen
Bitte am Samstag einen Mittagssnack mitbringen.
140 Euro inklusive Materialkosen und Getränke,
für Geringverdiener (nach Selbsteinschätzung) 100 Euro